Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter info@milemark.de * Tel. 0911-377 47 33

15
Feb

0
Interkultulles Training USA

Mehr Erfolg in US-Niederlassungen

Die 3 C’s für mehr Erfolg in US-Niederlassungen Commitment – Contact Frequency – Convenience Viel zu viele deutsche Unternehmen sind leider unzufrieden mit den Ergebnissen ihrer US-Niederlassungen. Interessanterweise sind die Klagen auf deutscher Seite immer dieselben. Man hört immer, dass der Turn-over in den USA zu niedrig sei. Dass die Prognosen und Voraussagen keine Basis […]

14
Nov

0
USA Training für Manager und Führungskräfte

Kontaktfrequenz bei Amerikanern erhöhen bringt Erfolg

Häufige Kontaktaufnahme = Dringlichkeit Für erfolgreichere Zusammenarbeit mit Amerikanern essentiell Das wichtigste Werkzeug für die erfolgreiche Zusammarbeit mit Amerikanern ist die Erhöhung der Kontakthäufigkeit. Für Amerikaner signalisiert häufige Kontaktaufnahme Dringlichkeit, und Dringlichkeit bestimmt, was als nächstes erledigt wird. Keine Kontaktaufnahme hat bei Amerikanern zur Folge, dass nichts erledigt wird. Dies endet normalerweise in Konflikt, Eskalation […]

17
Jul

0
Sales USA

Sales und Vertrieb USA voranbringen

Trotz Corona: Sales und Vertrieb in den USA voranbringen Die Herausforderung, nun in den USA erfolgreich zu verkaufen, ist so schwierig geworden wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Aufgrund der COVID-19-Pandemie wäre es ein Fehler, zu versuchen, Business as usual zu betreiben oder zu erwarten, dass sich die Lage bald bessert. So wie es aussieht, wird […]

01
Mrz

0
Interkulturelles Training USA

Wie vermeidet man Kritik bei Amerikanern

Was tun, wenn man Amerikaner kritisieren muss, aber nicht unhöflich wirken will? Warum ist es so schwer, Anerkennung zu zeigen, aber so leicht, die kleinsten Fehler zu kritisieren …? Das würden sich Amerikaner nun fragen. Wir geben Tipps für Deutsche. Regel Nr. 1: Um bessere Ergebnisse in deutsch-amerikanischen Geschäftsbeziehungen zu erzielen, sollte man mehr Zeit […]

05
Nov

0
Interkulturelles Training für Manager und Führungskräfte

E-Mails im Geschäftskontakt mit Amerikanern lieber vermeiden

“Wer schreibt, der bleibt” gilt in Amerika nicht Achtung, greifen Sie lieber zum Telefon … In Geschäftskontakten mit Amerikanern geht persönlicher Kontakt vor E-Mails. Im Gegenteil: Amerikaner mögen E-Mails nicht wirklich. Sie bevorzugen definitiv Telefon, Video oder persönliche Absprache vor Ort. Daher: Wenn Sie einen komplexen Sachverhalt übermitteln möchten, greifen Sie zum Telefon. Wer eine […]

30
Sep

0
Interkulturelles Training USA Österreich

USA-Tipp für deutsche Unternehmen: Agilität in die Kosten mit einberechnen

Bedenken Sie vorher die “Extrakosten” im USA-Geschäft: Effizienz runter, Agilität rauf Im USA-Geschäft müssen deutsche Unternehmen vorab immer eine extra Portion “Kosten” mit einrechnen. Leider tun sie das bei ihren Berechnungen und Planungen im Vorfeld nur zu selten: Sie müssen in der deutsch-amerikanischen Zusammenarbeit bereit sein, den Faktor Effizienz zu senken, und den Faktor Agilität […]

10
Jan

0
Sales USA

Fünf Tipps für Amerikaner, die mit Deutschen zusammenarbeiten

… Five Tips for Americans Who Want to Work better with Germans in 2019 (in English, see down below) Wenn Amerikaner geschäftlich so handeln, wie sie es immer tun, und Deutsche geschäftlich so handeln, wie sie es gewohnt sind, wird jede Art der Zusammenarbeit am Ende schieflaufen. Dies ist keine Behauptung, sondern eine bewiesene Tatsache. […]

29
Jan

0
USA Seminare

Gewerkschaften in USA sind „anders“

Was deutsche Unternehmer wissen müssen, um amerikanische Gewerkschaften aus ihren US-Tochterunternehmen fernzuhalten.   Immer mehr deutsche Unternehmen in den USA sehen sich damit konfrontiert, dass amerikanische Mitarbeiter versuchen, Gewerkschaften in ihren US-Niederlassungen zu etablieren. Per Gesetz haben Arbeiter das Recht, eine Gewerkschaft zu gründen oder Mitglied zu sein. Und de facto erleichtern die kürzlich erfolgten […]

22
Nov

0
Vorträge USA weltweit Daniel Donahey

Daniel Donahey erklärt deutschen Managern bei GACC-Vortrag am 16.11.2017 in Charlotte, NC, USA, hohe Mitarbeiterfluktuation in deutsch-amerikanischen Unternehmen

German American Chamber of Commerce South (GACC) lud zusammen mit ChristmannLegal zu Vortrag in den exklusiven City Club Charlotte. – Soeben konnten sich Manager deutsch-amerikanischer Firmen in Charlotte, North Carolina, USA, in einem Vortrag von Managementberater Daniel Donahey die Gründe für die oft bei über 40 Prozent liegende Mitarbeiterfluktuation in ihren Unternehmen erklären lassen. Eingeladen […]

08
Jun

0

Was heißt „urgent“ bei Amerikanern? Was ist dringend?

„Dringlichkeit“ aus amerikanischer Sichtweise ist etwas anderes als im deutschen Geschäftsleben: Dieser Unterschied führt regelmäßig zu massiven Problemen bei der deutsch-amerikanischen Zusammenarbeit. Wann ist etwas „urgent“ im amerikanischen Business-Kontext? Hilfreich für das Verständnis ist die unterschiedliche Wahrnehmung von Zeit und Gegenwart. Während Deutsche weit in die Zukunft und auch zurück in die Vergangenheit blicken (jeweils […]

Page 1 of 2

Durch die weitere Verwendung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen