Kontaktieren Sie uns unverbindlich unter info@milemark.de * Tel. 0911-377 47 33

07
Feb

0
Fotolia_102846237_S_international-business

Was hilft Deutschen sofort im Umgang mit vielen Kulturen? Neues Seminar mit Best-Practice-Guidelines …

Deutsche Fach- und Führungskräfte, die mit Kollegen, Teammitgliedern, Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern oder Chefs aus dem Ausland – egal ob China, USA oder Indien – zusammenarbeiten, beschweren sich regelmäßig u. a. über die Unzuverlässigkeit, Ineffizienz oder mangelnde Transparenz von ausländischen Partnern. Auf der anderen Seite äußern sich Geschäftsleute aus China, Indien, USA, Japan und anderen wichtigen Handelsnationen immer ähnlich dazu, wie schwer es ist, mit deutschen Partnern zusammenzuarbeiten: Denn diese seien unflexibel, machten zu viel Druck, zeigten nie Anerkennung, seien extrem kritisch, meldeten sich nur, wenn sie sich beschweren wollten und dächten allgemein nur an ihren eigenen Nutzen. Fazit: Die Probleme und Missverständnisse liegen also immer auf beiden Seiten und zwar unabhängig davon, mit welcher Kultur deutsche Mitarbeiter zu tun haben.

Wie kann man diese Situation für die deutsche Seite effizient lösen, wenn man keine Zeit hat, sich ausgiebig mit jeder dieser Kulturen einzeln zu beschäftigen, z. B. durch ein Interkulturelles Training? Die Lösung liegt darin, den Fokus darauf zu setzen, was sich im Umgang mit a l l e n  ausländischen Partnern nachgewiesenermaßen bewährt hat: Durch die Bündelung klarer Best-Practice-Richtlinien sowie durch bewährte mündliche englischsprachige Formulierungen und E-Mail-Templates lassen sich die typischen Probleme systematisch und rasch beheben.

Hierzu haben wir ein eintägiges Intensivseminar entwickelt: Der C.A.S.H.- Course mit Trainer Daniel Donahey unterstützt Deutsche, die s c h n e l l  lernen möchten, wie sie ihre geschäftlichen Ziele e f f i z  i e n t  umsetzen und gleichzeitig peinliche Fettnäpfchen vermeiden können. Denn: Sie können zwar die restliche Welt nicht ändern, aber durch eine Handvoll einfacher Veränderungen im Umgang mit Ihren Partnern im Ausland können Sie durchaus mehr Effizienz, Zuverlässigkeit, Transparenz und Kontrolle erreichen. Der C.A.S.H. – Course ist als eintägiges Inhouse-Seminar buchbar.